Welche Software benötigst du für die Aufnahme und Bearbeitung deines Podcasts?

Welche Software benötigst du für die Aufnahme und Bearbeitung deines Podcasts?

Es ist nicht so, als gäbe es nur ein einziges Programm zum Aufnehmen und Bearbeiten deiner Episode. Du könntest an jedem Wochentag ein anderes Programm wählen. Besser ist es aber, eines zu haben, dass deine Bedürfnissen so gut wie möglich abdeckt. Es hängt alles von deiner Zahlungsbereitschaft ab, vom Betriebssystem, das du hast, von deinem Bedarf an Mehrspuraufnahmen…

Klingt kompliziert?

Deshalb haben wir uns diese lustige kleine “Entscheidungshilfe” ausgedacht, damit du endlich genau so aufnehmen und bearbeiten kannst, wie es dir bestimmt ist. Wenn sich die Umstände ändern, kannst du jederzeit hierher zurückkommen und es noch einmal versuchen, um die richtige Aufnahme zu bekommen.

Podigee

Auf unserer Seite empfehlen wir Reaper / Ultraschall. Ein sehr vollständiger und professioneller Editor und Recorder, der sich an alle Arten von Anforderungen anpassen kann.


Hier ist die Liste der Bearbeitungs- und Aufnahmesoftware, die wir in dieser “Entscheidungshilfe” verwendet haben:

 

Noch mehr Hilfe beim Podcasterstellen benötigt?

Auf unserer Themenseite "Den ersten Podcast erstellen" findest du einen Haufen praktischer Tipps, weiterführender Links und Anregungen, die dir den Weg zum ersten eigenen Podcast erleichtern sollen. Sind danach noch immer Fragen offen, freut sich das hello@podigee.com-Postfach über eine Nachricht von dir!