Alle Paketstufen sind DSGVO-konform. Daten werden in der EU gespeichert. Support auf Deutsch.

BASIC PLUS

BASIC PLUS

19€

pro Monat zzgl MwSt
oder 190€ jährlich (38€ sparen!)

BASIC PLUS


4 Stunden Audio
pro Monat

Das Hosting
  • Unbegrenzte Podcasts, Episoden, Speicherplatz und Nutzer
  • Podcast-Feed für Apple, Spotify, Amazon und mehr
  • Veröffentlichung im Voraus planen
  • Podcast-Player und Website
  • Veröffentlichung auf YouTube

Die Statistiken
  • Statistiken pro Podcast und Folge
  • Downloads & Streams
  • Hörer & Abonnenten
  • Geo-Daten
  • Hörer-Loyalität
  • PDF-Reports per E-Mail
  • API-Zugang & Daten-Export

Geld verdienen
  • Verdiene Geld mit dem Podigee Ad Marketplace
  • Community- und Premium-Inhalte mit Steady
  • Dynamische Ads
  • Kampagnen-Management

Die Extras
  • Mobile App für iPhone & iPadAndroid
  • Wordpress-Plugin
  • Text-Templates für schnellere Episoden-Veröffentlichung
  • Bessere Audio-Qualität
  • Publishing API
  • KI-generierte Transkripte
  • Agentur-Account: Kunden-Podcasts hosten
  • Unterstützte Zahlungsmittel: Kreditkarte, Paypal, SEPA

 

ADVANCED PLUS

ADVANCED PLUS

39€

pro Monat zzgl MwSt
oder 390€ jährlich (78€ sparen!)

ADVANCED PLUS

€25

per month when paid yearly
or €35 monthly

6 Stunden Audio
pro Monat

Das Hosting
  • Unbegrenzte Podcasts, Episoden, Speicherplatz und Nutzer
  • Podcast-Feed für Apple, Spotify, Amazon und mehr
  • Veröffentlichung im Voraus planen
  • Podcast-Player und Website
  • Veröffentlichung auf YouTube

Die Statistiken
  • Statistiken pro Podcast und Folge
  • Downloads & Streams
  • Hörer & Abonnenten
  • Geo-Daten
  • Hörer-Loyalität
  • PDF-Reports per E-Mail
  • API-Zugang & Daten-Export

Geld verdienen
  • Verdiene Geld mit dem Podigee Ad Marketplace
  • Community- und Premium-Inhalte mit Steady
  • Dynamische Ads
  • Kampagnen-Management

Die Extras
  • Mobile App für iPhone & iPadAndroid
  • Wordpress-Plugin
  • Text-Templates für schnellere Episoden-Veröffentlichung
  • Bessere Audio-Qualität
  • Publishing API
  • KI-generierte Transkripte
  • Agentur-Account: Kunden-Podcasts hosten
  • Unterstützte Zahlungsmittel: Kreditkarte, Paypal, SEPA

 

BUSINESS PRO

BUSINESS PRO

99€

pro Monat zzgl MwSt
oder 990€ jährlich (198€ sparen!)

BUSINESS PRO

99€

pro Monat zzgl MwSt
oder 990€ jährlich (198€ sparen!)

Audio ohne Limits
pro Monat

Das Hosting
  • Unbegrenzte Podcasts, Episoden, Speicherplatz und Nutzer
  • Podcast-Feed für Apple, Spotify, Amazon und mehr
  • Veröffentlichung im Voraus planen
  • Branded Podcast-Player und Website
  • Veröffentlichung auf YouTube

Die Statistiken
  • Statistiken pro Podcast und Folge
  • Downloads & Streams
  • Hörer & Abonnenten
  • Geo-Daten
  • Hörer-Loyalität
  • PDF-Reports per E-Mail
  • API-Zugang & Daten-Export

Geld verdienen
  • Verdiene Geld mit dem Podigee Ad Marketplace
  • Community- und Premium-Inhalte mit Steady
  • Dynamische Ads
  • Kampagnen-Management

Die Extras
  • Mobile App für iPhone & iPadAndroid
  • Wordpress-Plugin
  • Text-Templates für schnellere Episoden-Veröffentlichung
  • Bessere Audio-Qualität
  • Publishing API
  • KI-generierte Transkripte inklusive
  • Agentur-Account: Kunden-Podcasts hosten
  • Unterstützte Zahlungsmittel: Kreditkarte, Paypal, SEPA, Rechnung

ℹ Business ist das all-inclusive rundum-sorglos-Paket für Qualitätsmeister und Kundenchampions, das keine Wünsche offen lässt.

 

Starte jetzt deine kostenlose Testphase

(Keine Kreditkarte notwendig)

Sonderkonditionen für Bildung, NGOs, Journalisten, Community und Junge Unternehmen

Unser Beitrag zur Gemeinschaft

Podigee setzt sich dafür ein, Studenten, Bildungseinrichtungen, gemeinnützige Organisationen, Journalisten, junge Unternehmen und die freie Podcast-Community aktiv zu unterstützen.

Wir bieten spezielle Rabatte (bis zu 52% günstiger) auf Podigee-Pläne, um sozialen Werteschöpfern, Zukunftszauberern und Podcast-Pionieren den Zugang zur Welt des Podcastings zu erleichtern.

 

Preisübersicht der Sonderkonditionen

Sonderkonditionen und Rabatte pro Plan
  Basic Plus Advanced Plus Business Pro
Studenten, Journalisten 9 € monatlich / 90 € jährlich 29 € monatlich / 290 € jährlich 49 € monatlich / 490 € jährlich
Junge Unternehmen, Community 9 € monatlich / 90 € jährlich 29 € monatlich / 290 € jährlich 49 € monatlich / 490 € jährlich
NGOs, Kleine Bildungseinrichtungen (bis zu 200 Schüler) regulärer Preis 29 € monatlich / 290 € jährlich 49 € monatlich / 490 € jährlich

Universitäten, Hochschulen, große Bildungseinrichtungen (ab 200 Schüler / Studenten)

regulärer Preis regulärer Preis 79 € monatlich / 790 € jährlich

Alle Preise zzgl. MwSt

 

Anforderungen

  Anforderungen Nachweis
Studenten Studium an einer anerkannten Universität oder Hochschule Gültiger Studentenausweis, jährlich nachzuweisen
Journalisten Hauptberuflich als Journalist tätig Gültiger Pressausweis, jährlich nachzuweisen
Junge Unternehmen Gründung liegt maximal 2 Jahre zurück, Jahresumsatz unter 100.000€, weniger als 20 Mitarbeiter Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug, einmalig nachzuweisen
Community

Aktives Mitglied der Sendegate-Community seit mind. 2 Jahren.

Aktiver Contributor eines Open-Source-Projekts im Bereich Podcasting, seit mind. 1 Jahr

Screenshot des Sendegate- bzw. Github-Profils, einmalig nachzuweisen

Bildungseinrichtungen

Anerkannte Bildungseinrichtung, öffentlich und privat

Offizielle Bescheinigung, eimalig nachzuweisen

 

Ehrenkodex

Podigee bietet Rabatte an, um das Medium Podcast einem möglichst breiten Spektrum und Publikum zugänglich zu machen. Da nicht alle Gruppen, die von Rabatten profitieren, eindeutig nachweisbar sind, verlässt sich Podigee auf einen Ehrenkodex, dem jeder Nutznießer freiwillig zustimmt.

 

   

Häufig gestellte Fragen


 

Häufig gestellte Fragen - die Antworten

 

Warum sollte ich einen Podcast machen?

Ein Podcast ist mehr als nur ein Trend – es ist eine persönliche und wirkungsvolle Art, deine Geschichte zu erzählen und mit deinem Publikum in Verbindung zu treten. Er ermöglicht es dir, deine Expertise und Leidenschaft zu teilen, was wiederum dein Ansehen als Kenner deines Fachs stärkt. Du kannst interessante Persönlichkeiten interviewen, was nicht nur deinen Horizont erweitert, sondern auch deinem Netzwerk einen Schub gibt.

Podcasts erhöhen das Bewusstsein für deine Marke und ergänzen dein Content-Marketing, indem sie tiefgreifende Einblicke und Gespräche bieten, die in anderen Medien oft nicht möglich sind. Sie sind zugänglich und bequem für deine Hörerschaft, die sie hören kann, wann und wo es ihr passt.


 

Warum brauche ich einen Podcast-Hosting-Anbieter für meinen Podcast?

Du hast großartige Ideen für einen Podcast und fragst dich, warum du nicht einfach deine Audiodateien direkt auf Plattformen wie Apple Podcasts oder Spotify hochladen kannst? Hier kommt der Clou: Diese Plattformen hosten keine Podcasts selbst. Sie sind wie Schaufenster in einem großen Einkaufszentrum – sie zeigen nur an, was verfügbar ist, lagern aber die Produkte nicht selbst.

Das bedeutet, du brauchst einen Ort, an dem deine Podcast-Episoden tatsächlich gespeichert und verwaltet werden. Das ist die Rolle eines Podcast-Hosting-Anbieters. Du lädst deine Episoden auf ihre Server hoch, und von dort aus werden sie an die verschiedenen Podcast-Plattformen verteilt.

Ein Hosting-Anbieter sorgt also dafür, dass deine Podcasts da ankommen, wo deine Hörer sind. Ohne ihn bleiben deine Podcasts stumm und unsichtbar.

Podigee ist ein Podcast Hosting-Anbieter.


 

Was sind die Vorteile von Podigee?

In nur wenigen Schritten kannst du deinen Podcast auf allen wichtigen Podcast-Plattformen veröffentlichen. Ganz einfach per Knopfdruck.

Die Software-Lösung von Podigee ist zuverlässig, spart Zeit und Nerven. Sie ist gleichzeitig einfach und intuitiv zu bedienen.

Podigee wird seit über 10 Jahren von einer deutschen Firma aus Berlin betrieben und entwickelt. Podigee ist dementsprechend DSGVO-konform. Der Support ist lösungsorientiert, persönlich und spricht Deutsch.


⬆ Zurück nach oben

 

 

Für wen eignet sich Podigee am besten?

Podigee ist ideal für KMUs. Wir nennen unsere Kunden gerne auch Kundenchampions, Qualitätsmeister oder Zukunftsgestalter.

Aber auch Medienpioniere und Content-Visionäre kommen bei Podigee auf ihre Kosten.

Außerdem bietet Podigee attraktive Rabatte für den Bildungs- und Sozialsektor.

Zu den Kunden von Podigee gehören beliebte deutsche Podcaster, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Bei Podigee bist du in bester Gesellschaft.


⬆ Zurück nach oben

 

Warum Podigee statt kostenloser oder günstiger Alternativen?

Die Wahl des richtigen Podcast-Hosters ist entscheidend für die Reputation deiner Marke oder deines Unternehmens.

Kostenlose oder günstigere Alternativen können oft nicht die Zuverlässigkeit und Qualität bieten, die Qualitätsmeister und Kundenchampions benötigen. Podigee hingegen sichert dir nicht nur ein stabiles Wachstum und detaillierte Analysen deiner Zuhörerschaft, sondern auch Brand-Personalisierung.

Hinzu kommt schneller Support auf Deutsch und Rechtssicherheit nach EU-Standards.

Mit Podigee vermeidest du Risiken und setzt auf eine professionelle, vertrauenswürdige Plattform für deinen Podcast.


⬆ Zurück nach oben

 

Kann ich Podigee einfach mal kostenlos ausprobieren?

Absolut. Podigee bietet eine kostenlose Probeversion für 14 Tage. Du brauchst keine Kreditkarte und mit der Registrierung schließt du auch kein Abo ab. Du kannst während der Testphase jederzeit auf ein bezahltes Paket upgraden. Sollte Podigee deinen Erwartungen nicht gerecht werden (passiert!) brauchst du nichts machen – dein Konto wird nach 14 Tagen eingefroren und nach einiger Zeit endgültig gelöscht.


⬆ Zurück nach oben

 

Zu Hilfe! Wie finde ich einen Einstieg ins Thema Podcasting?

Du findest jede Menge hilfreiche Infos und alles, was du brauchst, um einen Podcast zu starten, auf der Seite "Podcast starten: der komplette Leitfaden".


⬆ Zurück nach oben

 

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

Wir akzeptieren alle üblichen Kreditkarten, Paypal und SEPA-Lastschriftverfahren. Mit dem Plan "Business Pro" können Unternehmen auf Rechnung bezahlen.

Zu jeder Transaktion gibt es den entsprechenden Beleg mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Im Gegensatz zur amerikanischen Konkurrenz, erfüllen unsere Rechnungen die Anforderungen der Finanzbehörden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.


⬆ Zurück nach oben

 

Ich möchte mehrere Podcasts unter einem Account hosten, geht das und kostet es extra?

Das geht und du bezahlst dafür keine zusätzliche Gebühren. Das ist auch deswegen vorteilhaft, weil du frei mit neuen Formaten herumexperimentieren, kannst, alternativ kannst du deine alten Podcasts ablegen und Podigee als Archiv für deinen alten Content verwenden. Der einzige limitierende Faktor sind die Downloads – diese sind aktuell begrenzt auf 500 Tausend Downloads pro Monat in deinem gesamten Account. Aber das reicht auch für 99% aller Podcaster dieser Welt!


⬆ Zurück nach oben

 

Wie kann ich das Abo kündigen? Was sind die Fristen?

Podigee ist keine Abo-Falle. Du kannst dein Abo bis zu einem Tag vor Erneuerung problemlos kündigen.

Deine Inhalte werden nach einer Übergangsfrist von den Plattformen entfernt.

Falls du in Zukunft eine kurze Auszeit brauchst, kannst du dein Abo bis zu 3 Monate pro Jahr pausieren.


⬆ Zurück nach oben

 

Welche Audio-Formate kann ich hochladen?

Wir unterstützen nahezu alle üblichen Audio-Formate. Im Zweifel empfehlen wir die Formate FLAC oder WAV, alternativ MP3 mit hoher Bitrate (192kbps oder mehr). Wir haben keine Upload- oder Speicherlimits — deswegen empfehlen wir die bestmögliche Audio-Qualität bei Podigee hochzuladen. Um die Konvertierung des Audio-Formats in das richtige, von den Plattformen bevorzugte Format MP3 kümmert sich die Podigee-Software automatisch.


⬆ Zurück nach oben

 

Gelegentlich brauche ich 1-2 Stunden Audio im Monat mehr als sonst, geht das?

Kurze Antwort: Ja, das geht. Die komplette Antwort: Der Plan Basic bieten jeden Monat bis zu 4 Stunden Audio, der Plan Advanced bis zu 6 Stunden, der Plan Business Pro hat kein Limit. Angenommen du hast den Plan Advanced gebucht und veröffentlichst regelmäßig um die 5-6 Stunden Audio, möchtest aber gelegentlich eine Sonderfolge veröffentlichen. Das geht, indem du Zusatzstunden einmalig dazu kaufst. Der Preis pro extra Audio-Stunde beträgt 5€.


⬆ Zurück nach oben

 

Kann ich bei Podigee mit meinem Podcast Geld verdienen?

Die kurze Antwort lautet: ja, das geht. Sogar sehr einfach über den Podigee Ad Marketplace.

Natürlich kommt es immer darauf an, um welches Thema es geht und wie groß dein Publikum ist. Melde dich gerne bei uns wenn du mehr übers Geld verdienen mit deinem Podcast erfahren möchtest.

Medienunternehmen und erfolgreiche Independents können sich zusätzlich selbst vermarkten mit dem Podigee Ad Server.


⬆ Zurück nach oben

 

 

Ist Podigee vom IAB zertifiziert?

Ja! Durch die IAB Zertifizierung gewährleisten wir genaue, transparente und konsistente Podcast-Messungen.


⬆ Zurück nach oben

 

 

Wie veröffentliche ich meinen Podcast bei Apple Podcasts, Spotify und Co.?

Das ist sehr einfach mit Podigee. In nur wenigen Klicks exportierst du deinen Podcast einmalig zu allen großen Plattformen.

Nach der initialen Einrichtung werden neue Inhalte automatisch auf den Plattformen veröffentlicht.

Podcast-Plattformen liefern Podcasts nicht selber aus. Das macht für dich Podigee. Der Vorteil ist, dass du deinen Content an einer Stelle hochladen und überall veröffentlichen kannst.

Der Export zu den meisten Plattformen ist in allen Podigee Paketstufen inklusive. Einige Plattformen, wie YouTube, sind allerdings wegen höherer Komplexität erst ab den höheren Paketstufen enthalten.


⬆ Zurück nach oben

 

Bietet Podigee Rabatte für Studenten, Unis und NGOs?

Ja. Studenten, öffentliche Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Hochschulen, Universitäten, gemeinnützige Vereine und NGOs, sowie Journalisten, Community-Mitglieder und junge Unternehmen erhalten bei Podigee bis zu 52% Rabatt.

Um den Rabatt zu erhalten, benötigen wir einen entsprechenden Nachweis.

Du kannst einen Rabatt Antrag hier stellen.


⬆ Zurück nach oben

 

Kann ich einen bestehenden Podcast zu Podigee umziehen?

Absolut.

Besser noch: wir erledigen es sogar für dich – und das komplett kostenlos. Beantrage einen Podcast-Umzug direkt in deinem Podcast-Dashboard.

Hier geht es zur Registrierung.


⬆ Zurück nach oben

 

 

Welches Paket ist das beste für mich?

Es kommt darauf an.

Basic Plus ist das kleinste Paket, das zwar die absoluten Basics abdeckt, aber auch nicht mehr als das.

Die Paketstufe Advanced Plus ist ein klares Upgrade für die, die etwas mehr produzieren und deutlich bessere Statistiken sehen möchten.

Die Paketstufe Business Pro bietet unbegrenzten Podcast-Spaß, Brand-Personalisierung, viele zeitsparenden Extras, bessere SLAs und schnelleren Support.

Du kannst jederzeit auf ein größeres oder kleineres Paket wechseln.


⬆ Zurück nach oben

 

Werden meine Dateien irgendwann gelöscht?

Alles, was du hochgeladen hast, bleibt so lange online, bis du es zurückziehst, löschst oder dein Abo kündigst. Natürlich agieren wir DSGVO-konform und halten gesetzliche Fristen ein.


⬆ Zurück nach oben

 

Wie werden "Audio-Stunden" berechnet?

Beim Hochladen jeder Audio-Datei messen wir ihre Länge in Minuten. Wenn sie dann veröffentlicht wird, ziehen wir genau diese Menge von deinem Kontingent ab.

Wenn du dir keine Sorgen um das verfügbare Kontingent machen möchtest, empfehlen wir dir die Paketstufe "Business Pro", die unbegrenzte Audio-Minuten, Podcasts und Episoden bietet damit deiner Kreativität nichts im Wege steht!


⬆ Zurück nach oben

 

Ich interessiere mich für die Paketstufe Business Pro, kann ich mit jemanden telefonieren?

Falls du an Interesse an einem Angebot oder AVV-Muster hast, findest du all diese Dokumente im Checkout-Prozess zum Herunterladen. Bei weiteren Fragen rund um die Paketstufe Business Pro bieten wir telefonische Beratung an. Unser Customer Success Team hilft dir unser Produkt besser zu verstehen. Du kannst einen freien Slot direkt hier buchen. Wichtig: Es handelt sich hier um beratende Gespräche – Podigee bietet keine individuellen Preise an.

 

 

⬆ Zurück nach oben

 

 

 

 

Starte jetzt deine kostenlose Testphase

(Keine Kreditkarte notwendig)

Alle Features im Überblick

  Für mehr Infos, klicke auf die Überschriften Basic Plus Advanced Plus Business Pro
Zahlung auf Rechnung

Die Option Zahlung auf Rechnung kann ausschließlich direkt über das Sales-Team gebucht werden, dazu reicht eine Email an 

Für Privatkunden

Als Privatkunde findet man in Podigee einen hilfreichen Partner für die ersten Schritte in der schönen Welt der Podcasts.

Für Kleinunternehmen und Mittelstand

Kleine und mittelständische Unternehmen fühlen sich bei Podigee wie daheim. Wir unterstützen dein Business und verstehen deine Bedürfnisse.

Für Agenturen und Studios

Professionals und Auftragsproduzenten als anspruchsvolle Kunden sind bei uns sehr gut aufgehoben. Auftragsproduzenten sind jene, die Podcasts für andere erstellen und verwalten. Falls deine Firma sehr spezifische Bedürfnisse hat, wende dich an uns an pro@podigee.com.

Für Großunternehmen

Als Großunternehmen gilt bei uns die folgende Definition: /wiki/Großunternehmen#Handelsrecht. Falls deine Firma sehr spezifische Bedürfnisse hat, wende dich an uns an pro@podigee.com.

Audio-Optimierung (konfigurierbar)

Wir optimieren deine Audio-Dateien für eine bestmögliche Qualität auf allen Podcast-Plattformen und Geräten.

Audio-Stunden pro Monat 4 6 ♾️ unbegrenzt

Jeden Monat startest du frisch mit einem neuen Zeitkontingent. Die verfügbaren Audio-Stunden sind unterschiedlich je nach Paket-Stufe.

Bei Podigee messen wir den Verbrauch nicht anhand der Menge der verbrauchten Megabytes - was eine zu abstrakte Zahl ist, mit der die Meisten nichts anfangen können.

Stattdessen, messen wir die verbrauchten Stunden (bzw. Minuten) Audio. Bei Podigee kostet das Hochladen einer Audio-Datei grundsätzlich nichts. Erst wenn man die Episode veröffentlicht wird, wird das Zeitkontingent belastet.

Podcast-Formate mit jeweils eigenem Feed ♾️ unbegrenzt ♾️ unbegrenzt ♾️ unbegrenzt

Ein Podcast bzw. Podcast-Format (auch bekannt als Podcast-Reihe oder Podcast-Show) besteht aus einer unbegrenzten Anzahl von Episoden oder Folgen. Jeder Podcast hat immer einen eigenen RSS-Feed.

Valide RSS-Feeds

Unsere Feeds sind Apple Podcasts-, Google-, Deezer- und Spotify-kompatibel.

Die Feeds unterstützen Apple-Podcast-Tags wie Staffeln und Episoden-Typen (full, trailer, bonus).

Außerdem unterstützen unsere Feeds viele der Podcast 2.0 Namespace / Tags.

Speicherplatz ♾️ unbegrenzt ♾️ unbegrenzt ♾️ unbegrenzt

Dir steht unbegrenzter Speicherplatz zur Verfügung (faire Nutzung vorausgesetzt). Du kannst also so viele Episoden in deinem Podcast haben, wie du möchtest, komplett ohne Aufpreis.

User / Teams ♾️ unbegrenzt ♾️ unbegrenzt ♾️ unbegrenzt

Teams sind bei Podigee willkommen. Es gibt die Möglichkeit, andere Leute einen Podcast mitbearbeiten zu lassen. Es funktioniert so: das Paket ist an ein Hauptkonto gebunden, mit dem du kritische Aktionen wie Podcast erstellen oder löschen, wie auch dein Konto generell verwalten kannst. Mit dem Hauptkonto kannst du Einladungen zur Bearbeitung eins Podcasts für Teammitglieder erstellen und automatisch eine passende E-Mail rausschicken.

Download- und Stream-Limit (soft limit) 500.000 500.000 500.000

Downloads und Streams werden auf monatlicher Basis über alle Shows und Episoden hinweg ausgewertet.

Solltest du in einem konkreten Monat über das verfügbare Download-Kontingent kommen, passiert erstmal nichts und deine Inhalte werden weiterhin ausgeliefert. Es kann aber sein, dass wir uns bei dir mit einem aktualisierten Angebot melden. Aber keine Sorge: wir werden dir stets ein angemessenes Angebot unterbreiten.

Preis pro zusätzliche Audio-Stunde 5€ 5€ kostenlos

Es kann mal passieren, dass du in einem bestimmten Monat eine oder zwei zusätzliche Audio-Stunden brauchst. Damit du nicht direkt auf die nächste Stufe aktualisieren musst, kannst du gelegentlich einzelne Stunden dazu buchen.

Podcast-Migration von anderen Hostern (prioritär)

Falls du bereits einen (oder mehrere) Podcasts hast, die du zu Podigee umziehen möchtest, helfen wir dir gerne dabei und machen das so, dass du möglichst keine bestehenden Abonnenten verlierst. Dazu brauchen wir nur den RSS-Feed von deinem aktuellen Podcast. Der Import dauert je nachdem wie viel Inhalt du hast bis zu einem Tag, aber in der Regel sind es nur wenige Stunden. Nach der Migration bekommst du von uns eine Anleitung, wie du den alten Feed auf den Podigee-Feed umleiten kannst. Beim Import wird dein Stunden-Kontingent nicht belastet!

Automatische Podcast-Webseite

Alle unsere Podcasts kommen mit einer optionalen, einfachen Webseite (auch bekannt als Podcast-Blog) unter der Domain podigee.io. Diese Webseite wird immer automatisch mit den Podcast-Informationen synchronisiert und neue Folgen werden dort in Form von Blog-Posts veröffentlicht. Auch unser Podigee Podcast Player und der Subscription Hub sind fester Bestandteil jeder Podcast-Webseite.

Nutze deine eigene Webseite

Bei Podigee bekommt jeder Podcast seine eigene simple Webseite. Dies macht den Start ins Podcasting viel einfacher, aber viele Podcaster möchten lieber ihre eigene Webseite verwenden. Statt unsere simple Webseite zu nutzen, kannst du Podigee so konfigurieren, dass alle Links und Beiträge immer zu deine Webseite verlinken. Zusammen mit dem Podigee Podcast Player kannst du auf deiner Webseite deinen Podcast direkt abspielbar machen.

Bringe deine eigene Domain

Du kannst bei uns sowohl die Podigee-Webseite als auch den RSS-Feeds unter deiner eigenen Domain betreiben. Als Beispiel, statt mein-podcast.podigee.io, könnte dein Podcast unter podcast.mein-business.de abrufbar sein.

WordPress-Plugin für externe Webseiten

Mit dem Podigee WordPress Quick Publish plugin https://wordpress.org/plugins/podigee/ kannst du neue Podcast-Folgen viel schneller auf deinem Blog veröffentlichen

Veröffentlichung Programmieren

Alle unsere Podcasts kommen mit einer optionalen, simplen Webseite (auch bekannt als Podcast-Blog). Diese Webseite wird immer automatisch mit den Podcast-Informationen synchronisiert und neue Folgen werden dort in Form von Blog-Posts veröffentlicht. Auch unser Podigee Podcast Player und der Abonnieren Button von Podlove sind fester Bestandteil jeder Podcast-Webseite. Als Beispiel kannst du dir die Webseite vom Podigee Podcast News anschauen.

Auf sozialen Medien posten (FB und Twitter)

Sobald du eine neue Folge veröffentlichst, und die Twitter- oder Facebook-Verknüpfungen aktiv sind, wird ein neuer Beitrag mit dem von dir vorgegebenem Text und einem Link zur Folge veröffentlicht.

Podcast auf Spotify listen

Spotify bietet seit 2016 ein eigenes Podcast-Verzeichnis, welches unter Spotify-Abonnenten sehr beliebt ist. Wir bei Podigee, als offzieller Spotify-Partner, bringen deinen Podcast ohne Bewerbeprozess und ohne lange Wartezeit zu Spotify.

 

Anders als bei anderen Hostern werden bei Podigee alle bei Spotify angemeldeten Podcasts mit "Spotify Passthrough" ausgeliefert. Das bedeutet: Dein Content wird nicht von Spotify auf den eigenen Servern gehostet, sondern von uns direkt an das Spotify-Publikum geschickt. Das ist zuverlässiger, besonders bei Podcasts mit dynamischer Werbung von Vorteil und sorgt außerdem dafür, dass Abrufe über Spotify nicht stark zeitverzögert in deine Statistik einfließen. 

Podcast auf Podimo listen

Podimo ist eine Audio-Streaming-Platform, die sich auf Podcasts spezialisiert hat. Nutze das Verzeichnis um Deine Reichweite zu erhöhen.

Podcast auf Amazon Music listen

Seit 2020 ist über Podigee eine direkte Einreichung Deines Podcasts bei Amazon Music möglich. Platziere Deinen Podcast mit all seinen Episoden auf der Plattform und vergrößere Dein Publikum.

Podcast auf Youtube veröffentlichen

Verbessere deine Reichweite, indem du deinen Podcast auch auf Youtube veröffentlichst. Deine Audio-Datei wird automatisch in ein Youtube-kompatibles Video umkonvertiert und zu deinem Youtube-Kanal hochgeladen. Alles automatisch und ohne Aufwand für dich.

Podcast auf Deezer listen

Deezer ist ein Audio Streaming Dienst, der seinen Nutzer und Nutzerinnen neben Musik eine große Auswahl an Podcasts zur Verfügung stellt - online und offline. 

Podcast auf Google Podcasts listen

Google Podcasts ist die Podcast Plattform von Google. Erreiche ein breites Publikum und veröffentliche Deinen Podcast mit Podigee bei Google Podcasts. 

Podcast auf Samsung Podcasts listen

Wenn du dich dafür entscheidest, deinen Podcast bei Samsung Podcasts einzureichen, erhöhst du automatisch deine Reichweite.

Audiogramm mit Headliner erstellen

Erstelle mit wenigen Klicks ein Audiogramm zu deinen Podcast-Folgen: Für diese handlichen Videschnipsel wird ein kurzer Ausschnitt aus deiner Episode mit einem Bild (etwa dem Cover-Bild deines Podcasts) mit einer "tanzenden" Wellenform kombiniert. Heraus kommt ein kurzes Video, das nicht nur ein echter Hingucker ist, sondern sich auch prima eignet, um in den sozialen Netzwerken einen Vorgeschmack auf deine Episode zu geben ... und das alles direkt aus den Episoden-Einstellungen in deinem Podigee-Konto heraus!

Podcast auf Apple Podcasts listen

Apple Podcasts ist die Podcast App von Apple und eines der größten Podcast Verzeichnisse. Bringe Deinen Podcast zu Apple Podcasts um Reichweite zu generieren. 

Cover-Bild Ersteller

Bei der Erstellung deines neuen Podcasts hast du die Möglichkeit, die Cover-Bild-Vorlage nach deinen Vorstellungen anzupassen.

Wähle den Titel und die Hintergrundfarbe passend zu deiner Marke und schon kann es losgehen!

 

WIZARDOFPOD_COVER

 

Intro & Outro

Mit der Intro & Outro Funktion geben wir dir die Möglichkeit, deine Episoden mit einem dynamischen Intro / Outro zu versehen.

Das heißt, kein mühsames Einfügen oder Aktualisieren von Episoden, wenn euer Intro oder Outro überarbeitet wurde.  Einfach mit einem Klick bei allen Episoden automatisch austauschen.

 

Dies eröffnet dir eine ganze neue Möglichkeiten zur Promotion! Zum Beispiel ganz einfach und schnell eine zukünftige Veranstaltungen (Webinar, Event oder Produkt-Launch) bewerben oder wichtige Informationen “überall” verbreiten.

 

intro&outro_screenshoot

 

Einbettbarer Web-Player

Der Podigee Podcast Player ist ein moderner Web-Player optimiert fürs Abspielen von Podcasts auf Webseiten. Der Player hat einen sehr breiten Funktionsumfang und funktioniert auch problemlos auf mobilen Geräten wie iPhones und Android-Smartphones. Mehr infos zum Player findest du hier: Podigee Podcast Player.

Whitelabel Web-Player (eigenes Branding, Logo von Podigee entfernen)

Der Podigee Podcast Player kann mit deinem Branding angepasst werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Podigee-Logo zu entfernen.

Kapitelmarken (inkl. Import aus Datei)

Kapitelmarken ermöglichen die Themen einer Episode mit einer Zeitmarke zu versehen, so dass es möglich ist zwischen den Themen schnell zu navigieren. Neben dem Podigee Podcast Player, unterstützen die meisten Podcast-Clients auch Kapitelmarken.

Höhere Audio-Qualitäten

Standard Audio-Qualität: MP3 112kbps, AAC 80kbps. Optimal für Gespräche und Interviews.

Höhere Audio-Qualitäten:

  • Bessere Audio-Qualität: MP3 128kbsp, AAC 96kbps, optimal für Gespräche und Musik.
  • Beste Audio-Qualität: MP3 160kbps, AAC 112kbps, für die anspruchsvollsten Produktionen.
Multi-Track Audio hochladen

Viele Podcaster nehmen ihre Podcasts mehrspurig auf. Das hat diverse Vorteile, wie gezielte Lautstärkenoptimierung. Bei Podigee kannst du jede Spur deiner mehrspurigen Aufnahmen problemlos separat hochladen.

Basic-Statistiken

In den Basic-Statistiken findest du Downloads pro Podcast und pro Episode. Unter Downloads versteht man die Summe der abgeschlossenen und streaming Downloads. Abgeschlossene Downloads sind jene, die komplett von Anfang bis zu Ende vom Hörer heruntergeladen worden ist. Streaming Downloads sind jene, die nicht komplett gehört worden sind, sondern eher Stück für Stück heruntergeladen ("gestreamt") worden sind.

Screenshot 2022-01-27 at 11.42.53

 

Fortgeschrittene Statistiken

In den Fortgeschrittenen Statistiken findest du alles, was in den Basic-Statistiken vorhanden ist. Zusätzlich findest du in den Statistiken eine feingranulare Aufteilung der Downloads in Kategorien wie Dateiformate, Download-Quellen, Plattformen und Podcast-Clients.

Podigee Advanced Stats

Auf einer Karte findest du zusätzlich die Downloads pro Land:

Podigee Advanced Stats - Countries

 

Catalog Analytics

Mit Catalog Analytics kannst Du alle Daten Deiner Podcasts, an einem zentralen Ort gesammelt, miteinander vergleichen und analysieren. Mit nur wenigen Klicks kannst Du dabei entscheiden, ob Du zu allen Podcasts oder nur zu von Dir ausgewählten einen Einblick bekommen möchtest.

catalog-analytics-step-two-en

 

KI-Transkriptionen + 0,10€ pro Minute kostenlos

Du kannst optional KI-generierte Transkriptionen für deinen Podcast aktivieren. Jedes mal, wenn du eine neue Episode erstellst, nach der Kodierung, wird ein Trankript von dem Inhalt mithilfe von KI-Tools erstellt.

Maschinelle Transkriptionen sind zwar nicht perfekt, sind aber um eine Größenordnung günstiger als Transkriptionen von spezialisierten Firmen.

Zusätzlich bieten wir einen Transkript-Editor, damit du nachträglich den Text verbessern kannst. Die Transkription wird z.B. in dem Podigee Podcast Player angezeigt und ist dort sogar durchsuchbar. Du kannst die Transkription auch auf deiner Webseite anzeigen und die SEO-Freundlichkeit deines Podcasts dadurch verbessern.

Kunden-Support und Hilfe (Wissensdatenbank, E-Mail)

Alle unsere Kunden genießen unseren Weltklasse Kunden-Support. Bei uns stehst du nie alleine da, wenn du ein Problem hast. In unserem Support beraten dich immer Experten, die sich seit vielen Jahren täglich mit Podcasting auseinandersetzen. Du erreichst uns per E-Mail und per Chat (sobald du ein Benutzerkonto hast, erscheint unten rechts ein roter Support-Button, mit dem du mit uns in Kontakt treten kannst). Wir beraten dich auch gerne zu allgemeinen Podcast-Fragen.

Priority Business Support

Unser Premium bzw. Business-Support ist eine Ergänzung zu unserem Standard-Angebot. Falls du einen hohen Anspruch an Support hast, oder als Team von mehreren Leuten Podigee nutzt, empfehlen wir dir entweder das Professional-Paket zu nehmen. So können wir dir nachhaltig die schnellstmögliche Unterstützung bieten. Premium-Support-Kunden genießen Priorität beim Abarbeiten von Support-Fällen. Telefonische Beratung (mit Terminbuchung) ist auch möglich.

Podcasts und Episoden klonen

Wenn du viel Inhalt produzierts stehen die Chancen gut, dass du auch viele Elemente wiederverwenden möchtest. Die Möglichkeit Podcasts zu klonen und Daten aus einer Episode in die andere zu kopieren trägt deutlich deiner Produktivität bei.

Podcast-Netzwerke

Podcast-Netzwerke ist eine Gruppierung unter einem Dach von mehreren von deinen Podcasts. Ein Podcast-Netzwerk hat immer einen eigenen Feed und eine eigene Webseite, wo alle dazugehörigen Podcast-Folgen erscheinen. Podcast-Netzwerke bieten sich besonders für Podcast-Labels und Verlage an, wo der Wiedererkennungswert der eigenen Marke eine wichtige Rolle spielt.

API (Programmierschnittstelle)

Anspruchsvolle Podcaster können unsere Publishing-Schnittstelle (REST+JSON) einsetzen, um ihre eigenen Workflows mit Podigee automatisiert zu verknüpfen. Über die Publish-API kannst du deine Podcast-Daten sowohl lesen als auch schreiben. Du kannst Podcasts erstellen, Audio-Dateien hochladen und kodieren, und dir alle Metadaten ausgeben lassen. Fast alles, was man im Interface per Klick machen kann, kannst du mit der Publish-API auch erledigen.

Private und Firmeninterne Podcasts ♾️ unbegrenzt

Immer mehr Unternehmen nutzen private Podcasts um Firmenrelevante Informationen an ihre Mitarbeiter zu verteilen.

Auch Fortbildung ist ein sehr guter Use-Case für interne Podcast-Verteilung. Bei Podigee findest du dafür eine Komplettlösung inklusive Passwortschutz und Zugriffsverwaltung.

Dynamic Ad-Insertion (2,40€ pro 1000 Ad-Auslieferungen) (1,20€ pro 1000 Ad-Auslieferungen)

Schalte Werbung in deinen Podcast mithilfe von dynamischen Ads (Dynamic Ad Insertion) und dem Podigee Dynamic Ad Server.

Spotify Passthrough

Anders als bei anderen Hostern werden bei Podigee alle bei Spotify angemeldeten Podcasts mit "Spotify Passthrough" ausgeliefert. Das bedeutet: Dein Content wird nicht von Spotify auf den eigenen Servern gehostet, sondern von uns direkt an das Spotify-Publikum geschickt. Das ist zuverlässiger, besonders bei Podcasts mit dynamischer Werbung von Vorteil und sorgt außerdem dafür, dass Abrufe über Spotify nicht stark zeitverzögert in deine Statistik einfließen. 

Für mehr Informationen, lies dir unseren Blog-Beitrag zum Thema Dynamic Ad-Insertion und Spotify Passthrough durch.

Podcast erstellen

(Keine Kreditkarte notwendig)